Berufseinstiegsbegleitung

Um unsere Schülerinnen und Schüler optimal auf den Einstieg ins Berufsleben vorzubereiten, nimmt die Gesamtschule Fuldatal am Programm Berufseinstiegsbegleitung teil.

In Kooperation mit der Agentur für Arbeit versuchen die Berufseinstiegsbegleiterinnen und -begleiter die Chancen auf einen Ausbildungsplatz und einen sanften Übergang von der Schule zum Beruf zu gewährleisten. So sieht das Programm sowohl eine Beratung und Begleitung in der Informations- und Bewerbungsphase also auch nach Beginn der Ausbildung vor.

Die Berufseinstiegsbegleitung beginnt in der 8. Klasse und bietet den jungen Erwachsenen Unterstützung und Beratung in folgenden Bereichen:

  • Erreichen des Schulabschlusses
  • Berufsorientierung und Berufswahl
  • Suche nach einem Ausbildungsplatz
  • Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses

Gefördert durch

und schulintern durch unseren Förderverein.

Für weitere Fragen steht Herr Berndt zur Verfügung.

Nähere Informationen finden Sie unter: https://www.bwnw.de/fuer-menschen/schueler-innen/berufseinstiegsbegleitung-bereb/