Jahrgangstufe 5/6

Stufenleiter: Herr Bugiel

Nach dem Motto “Länger gemeinsam Lernen” werden die Schülerinnen und Schüler unserer Schule bis zum Ende der sechsten Klasse im Klassenverband unterrichtet. Eine Differenzierung erfolgt aus diesem Grund erst ab der siebten Jahrgangstufe. Das gibt unseren Lehrkräften die Möglichkeit, Stärken und Schwächen jedes einzelnen Kindes individuell zu erfahren und folglich die bestmöglichen Voraussetzungen für die folgende Einstufung zu schaffen.

Unsere Kreativzeit wird jahrgangsübergreifend angeboten. Das gibt den Schülerinnen und Schülern ab der Klasse fünf die Möglichkeit, ihren Schwerpunkt nach einem Jahr zu verändern oder bei einem Verbleib zu vertiefen. Gleichzeitig fördern wir mit dem jahrgangsübergreifenden Angebot die soziale Kompetenz unserer Schülerinnen und Schüler, indem Kinder unterschiedlicher Jahrgänge gemeinsame Ziele verfolgen.

Das soziale Lernen hat in unserer Doppeljahrgangsstufe 5/6 einen besonders hohen Stellenwert. Dabei werden unsere Lehrkräfte gezielt durch die Schulsozialarbeit und unsere UBUS-Kraft verstärkt. Die Erarbeitung gemeinsamer Klassenregeln, der Klassenrat oder Projekttage zum Thema Mobbing sind nur einige Beispiele unserer vielfältigen Auseinandersetzung mit überfachlichen Kompetenzen.

Bereits im Jahrgang 5 findet die erste Klassenfahrt zur Stärkung der Klassengemeinschaft statt. Dabei werden Ziele in der näheren Umgebung gewählt, falls das Heimweh sich doch stärker erweist, als zuvor gedacht.