Kunst

Organisatorisches:

Das Fach Kunst wird 2-stündig von Jahrgang 5-7 und im Jahrgang 9 unterrichtet. Darüber hinaus kann Kunst als Wahlpflichtfach im Jahrgang 9 und 10 gewählt werden. Im Unterricht arbeiten die Schülerinnen und Schüler sowohl mit klassischen Techniken, wie mit Wasserfarbe, Ton und Bleistift als auch mit neuen Medien wie Tablets.

Kunstunterricht:

Neben den vielen Kompetenzen, die Schülerinnen und Schüler in den verschiedenen Fächern erwerben, stößt der Kunstunterricht durch die Bildende Kunst Denk- und Handlungsprozesse an, die die Persönlichkeit der jungen Menschen fördern. Gestaltungskompetenz, Handlungskompetenz und Kommunikationsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler entwickeln sich.

Während des künstlerischen Schaffens kommt es zur Auseinandersetzung zwischen der Innenwelt der Lernenden und der ästhetischen Umwelt. Durch diese Auseinandersetzung werden die Schülerinnen und Schüler in der Fähigkeit gefördert sich in der Welt zu orientieren.

Das Ausprobieren erlernter Kenntnisse und das Einüben ästhetischer Urteile sowie Entscheidungen führt zu verantwortungsvollem Handeln.

Über den Unterricht hinaus besuchen unsere Klassen regelmäßig Ausstellungen und Museen in Kassel oder beteiligen sich an der Gestaltung der Schulwände.

Hier ein paar Eindrücke der Kunst im Schulgebäude:

 

Fachleitung: Frau Barba

Unterrichtende Lehrkräfte: Frau Aljukic – Frau Garbisch – Frau Hobein – Herr Leisch – Frau Rastig – Frau Stephan