MINT-freundliche Schule

MINT: Mathematik – Informatik – Naturwissenschaft – Technik.

Der Begriff MINTsteht für die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Wenn eine Schule in diesen Fächern einen stark vernetzten Schwerpunkt hat und viele zusätzliche Angebote und z.B. Verknüpfungen zu Firmen und Einrichtungen bietet,  kann unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz das so genannte Zertifikat „MINT-freundliche Schule“ beantragt werden. Dies haben wir Ende 2018/2019 getan und wurden im November 2019 zertifiziert.

Warum sind gerade diese Fächer so wichtig? Die MINT-Fächer haben in Deutschland eine lange Tradition und so gehören wir zu den führenden Nationen in diesen Disziplinen. Aktuell und auch in Zukunft werden die MINT-Berufe viele interessante Arbeitsplätze für unsere Kinder und Jugendlichen bereithalten. Um Schülerinnen und Schüler dafür begeistern zu können, müssen sie in diesen Fächern entsprechend gefördert werden und die nötigen Angebote dazu erhalten.

Die Gesamtschule Fuldatal bietet einen deutlich höheren als den gesetzlich vorgeschriebenen Stunden- und Angebotsumfang in den MINT-Fächern. In unseren Wahlpflichtkursen können interessierte Schülerinnen und Schüler ihre Kompetenzen in diesem Sektor gezielt vertiefen. Wir bieten die Möglichkeit der Kontaktaufnahme zu Firmen für z.B. Praktika, bei Bewerbungsfragen oder als Ausbildungsbetriebe. Zusätzlich werden im Ganztagsbereich Arbeitsgemeinschaften, wie z.B. AG Jugend forscht oder AG Fahrradwerkstatt, am Nachmittag angeboten, die von den Jugendlichen freiwillig gewählt werden können.

MINT – Beauftragter

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen zum Thema MINT an unserer Schule steht folgender Ansprechpartner zur Verfügung:

Name:           Axel Hylla-Deing

Fächer:          Chemie & Physik

Privat:            zoologisch & botanisch interessiert

Kontakt:         poststelle@gsf.fuldatal.schulverwaltung.hessen.de

0561-98173-0

 

Herr Hylla-Deing ist MINT-Beauftragter der Gesamtschule Fuldatal und verantwortlich für die Entwicklung und Vertiefung unseres MINT-Profils.

Ansprechpartner für die einzelnen Bereiche sind:

Mathematik:              Frau Raab

Informatik:                 Herr Schölzchen

Naturwissenschaft:  Frau Heiligtag

Technik:                     Frau Hamel